Die Deutschen Kleinstädter


Die Deutschen Kleinstädter
(The Small-Town Germans) by August von Kotzebue
   Premiered 1802. A merciless satire on German (and especially Prussian) provincialism, Kotzebue's action focuses on the mayor of Krähwinkel and his family. The town is fictional, but it serves as a humorous metaphor for a German stereotype: stubbornness, parochial thinking, and an overweening concern for titles after one's name. Kotzebue's central target is the mayor's wife, Frau Stahr, who finds her prospective son-in-law insufficient. She prefers Herr Sperling, whose titles include building and street inspector. The daughter's preference turns out to be the nephew of a nobleman with a list of titles of which Frau Stahr could only dream. The marriage is, after overcoming several minor bureaucratic hurdles, allowed to proceed.
   The play has been performed thousands of times and has spun off several imitations and adaptations in several languages. Johann Nepomuk Nestroy's Freiheit in Krähwinkel employed many of Kotzebue's assumptions about German provincialism.

Historical dictionary of German Theatre. . 2006.

Look at other dictionaries:

  • Die Deutschen Kleinstädter — ist ein Lustspiel in vier Akten von August von Kotzebue, das sich mit der kleinbürgerlichen Welt beschäftigt und 1802 in Wien uraufgeführt wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Figuren 2 Handlung 3 Überblick 3.1 1. Akt …   Deutsch Wikipedia

  • Die deutschen Kleinstädter — Daten des Dramas Titel: Die deutschen Kleinstädter Gattung: Lustspiel Originalsprache: Deutsch Autor: August von Kotzebue …   Deutsch Wikipedia

  • Die Stadt im Tal — Filmdaten Originaltitel Die Stadt im Tal Produktionsland Bundesrepublik Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Unheimliche Begegnung der dritten Art - Die neue Version — Filmdaten Deutscher Titel: Unheimliche Begegnung der dritten Art Originaltitel: Close Encounters of the Third Kind Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1977 Länge: 134 Minuten Originalsprache: E …   Deutsch Wikipedia

  • Unheimliche Begegnung der dritten Art – Die neue Version — Filmdaten Deutscher Titel: Unheimliche Begegnung der dritten Art Originaltitel: Close Encounters of the Third Kind Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1977 Länge: 134 Minuten Originalsprache: E …   Deutsch Wikipedia

  • Freilichtspiele Bad Bentheim — Die Freilichtspiele Bad Bentheim sind ein Freilichtbühnen Verein in Niedersachsen, der seit 1925 besteht, Mitglied im Verband Deutscher Freilichtbühnen ist und bis heute rund 2 Millionen Besucher zählen konnte. Die Bühne ist in einem alten… …   Deutsch Wikipedia

  • Friesacher Burghofspiele — Die Friesacher Burghofspiele sind ein Theaterverein mit Sitz in Friesach in Kärnten. Inhaltsverzeichnis 1 Chronik 1.1 Besonderheiten 2 Regisseure und Regisseurinnen 3 Produktionen …   Deutsch Wikipedia

  • August Friedrich Ferdinand von Kotzebue — (* 3. Mai 1761 in Weimar; † 23. März 1819 in Mannheim) war ein sehr erfolgreicher deutscher Dramatiker und Schriftsteller. Seine Ermordung diente als Anlass der Karlsbader Beschlüsse. Er ist der Vater von Otto von Kotzebue und Alexander von… …   Deutsch Wikipedia

  • August Kotzebue — August Friedrich Ferdinand von Kotzebue (* 3. Mai 1761 in Weimar; † 23. März 1819 in Mannheim) war ein sehr erfolgreicher deutscher Dramatiker und Schriftsteller. Seine Ermordung diente als Anlass der Karlsbader Beschlüsse. Er ist der Vater von… …   Deutsch Wikipedia

  • August v. Kotzebue — August Friedrich Ferdinand von Kotzebue (* 3. Mai 1761 in Weimar; † 23. März 1819 in Mannheim) war ein sehr erfolgreicher deutscher Dramatiker und Schriftsteller. Seine Ermordung diente als Anlass der Karlsbader Beschlüsse. Er ist der Vater von… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.